Unser Flohmarkt ist abgesagt

+++ ABGESAGT +++ ABGESAGT +++ ABGESAGT +++

U irgendwo geit e Türe uf

Am 14. November hat sich Sven Fäh vom Verein Charôtel bei uns gemeldet mit der Idee, unsere gesamte Einrichtung zu übernehmen.

Nach einem kurzen Rundgang mit ihm am Melchenbühlweg und einem Treffen im Café Kairo war klar: Das passt!

Charôtel versucht nun, für einen einjährigen Testbetrieb seiner Hotelidee, die Räumlichkeiten am Melchenbühlweg zu mieten.

Für uns bedeutet das: Der Flohmi wird nicht stattfinden. Das ist natürlich schade, aber eine solche Chance konnten wir uns nicht entgehen lassen.

Ein Feuer, Glühwein und Bier wird es trotzdem geben am 8. Dezember ab 12 Uhr. Also kommt vorbei und stosst mit uns an auf die sieben wundervollen Jahre im Melchenbühl!

+++ ABGESAGT +++ ABGESAGT +++ ABGESAGT +++