2018 kommt endlich der Veloverleih

Die Stadt Bern kann das geplante Veloverleihsystem aufbauen. Die Firma Publibike, eine Tochter von Postauto Schweiz, wird die Sache umsetzen. Voraussichtlich ab 2018 sollen 2400 Leihvelos auf dem Stadtgebiet zur Verfügung stehen, die Hälfte davon werden E-Bikes sein.

veloverleih

Das in Bern geplante Verleihnetz ist dichter als die bisherigen in der Schweiz, die Tarife werden entsprechend etwas höher sein. Ein Jahresabo für das Berner Netz wird ungefähr 50 Franken kosten. Die erste halbe Stunde Ausleihe für ein Velo ist gratis. Bei den Elektrobikes wird, anders als heute, auch die erste halbe Stunde etwas kosten. Jede weitere halbe Stunde kostet 2 Franken (Velo) beziehungsweise 3.50 Franken (E-Bike).

Der Aufbau hat sich leider etwas verzögert, weil ein unterlegener Anbieter eine Beschwerde eingereicht hatte, die vor Bundesgericht noch hängig ist.